Mitglied werden

ärztliche Mitstreiter*innen sind willkommen

Die Organisation IPPNW (Abkürzung für International Physicians for the Prevention of Nuclear War; (Name der deutschen Sektion IPPNW Deutschland – Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzt*innen in sozialer Verantwortung e. V.) ist ein internationaler Zusammenschluss von Human-, Tier- und Zahnärzt*innen, die sich unter anderem vor allem für die Abrüstung atomarer Waffen einsetzt.

Ärztliche Kolleg*innen und Fördermitglieder*innen, die sich für eine Mitarbeit oder alleinige Mitgliedschaft bei der IPPNW interessieren, können Kontakt aufnehmen mit:

Dr. Günther Rexilius  über email: guenter.rexilius@t-online.de

Die Gruppe trifft sich monatlich  oder z.Z. coronabedingt als Videokonferenz

Zur ordentlichen Mitgliedschaft im Verein sind zugelassen a) jede natürliche Person, die das medizinische, zahnmedizinische oder tiermedizinische Staatsexamen erfolgreich abgelegt hat, b) die Studierenden der Humanmedizin, Zahnmedizin oder Tiermedizin, c) natürliche Personen, die die Approbation als Psychotherapeut/Psychotherapeutin erlangt haben.( aus §3 Satzung IPPNW Deutschland)